Aktuelles

Termine zu denen der Hauppteich geschlossen ist

An folgenden Terminen finden Veranstaltungen statt, das Fischen am Hauptteich ist daher nicht möglich.
Jahres- und Tageskartenfischer haben die Möglichkeit auf den „neuen Teich“ auszuweichen:
23. April 2022, 30. Juli 2022 und 27. August 2022


26. & 27. März 2022: Fachmesse für Sport- und Hobbyangler

Alles rund ums Angeln für Anfänger und Profis
Veranstalter: Energofish Austria
Wo: Fischerparadies Oslip, 7064 Oslip
Wann: Samstag, 26. März 2022 von 9 bis 17 Uhr 
Sonntag, 27. März 2022 von 9 bis 15 Uhr

LIVE-Vorführungen verschiedener Techniken direkt am Wasser vom Team von Energofish Austria


Jahreskarten 2022

Leider ist auch heuer – aufgrund der COVID-Einschränkungen – die Abhaltung einer Jahresversammlung nicht möglich.
Für alle, die bereits ab 1. März fischen möchten, hier eine Info zum Verkauf den Saisonkarten 2022.
Es besteht die Möglichkeit,
am 19. Februar in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr oder
am 26. Februar in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr

(bitte ausschließlich nach Voranmeldung per E-Mail oder Telefon)
die Saisonkarte – unter Vorweis der gültigen Burgenländischen Fischerkarte – direkt am Teichgelände zu kaufen.

Bitte die jeweils geltenden behördlich vorgeschriebenen Zutrittsnachweise beachten, die Mindestabstände einhalten, eine FFP 2 Maske tragen und den Aufenthalt am Gelände möglichst kurzhalten.

Wer nicht die Möglichkeit hat, an einem dieser beiden Termine Karten direkt am Teich zu kaufen, kann ein Foto oder einen Scan der Burgenländischen Fischerkarte an kontakt@poldis-fischerparadies.at senden – gemeinsam mit einer Info welche Saisonkarte man haben möchte. Die Bankdaten für die Einzahlung werden dann per Mail übermittelt – nach Einlangen der Zahlung kommt die Saisonkarte 2022 per Post.

Ab 1. April 2022 können Saisonkarten – nach vorheriger telefonischer Anmeldung – auch direkt am Teich gekauft werden.


Die Winterkarte

Für alle, die auch in den Monaten Dezember, Jänner und Februar gerne fischen möchten, ist die neue Winterkarte gedacht.
Diese kann nur von Jahreskartenfischern ZUSÄTZLICH zu ihrer Jahreskarte gekauft werden. Der Preis der Winterkarte beträgt € 50,– und berechtigt zum Fischen in diesen drei Monaten, sofern der Teich nicht gefroren ist (das Aufhacken bzw. Aufschlagen der Eisfläche ist nicht gestattet). Tagesfangzeit ist von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Gefischt werden darf nur auf Karpfen oder Wels – gefangene Fische sind umgehend schonend zurück zu setzen. Eine Mitnahme von Fischen ist nicht gestattet. Das Fischen mit Spinnern, Blinkern und Wobblern mit Drilling ist nicht erlaubt. Lediglich mit Gummifischen und Wobblern mit Einfachhaken darf gefischt werden.